menü
BIB e.V.

Verein zur Betreuung und Integration behinderter
Kinder und Jugendlicher (BiB) e.V.

beraten • integrieren • begleiten

Freizeitangebote des BiB e.V.

Was läuft am Sonntag und in den Ferien? Viel Spaß! Und noch viel mehr!

Ferien sind für unsere Familie zwar ganz schön, aber für mich auch viel zum Organisieren. Die von BiB angebotene Sommerfreizeit, die Ferienerlebniswochen oder auch mal ein Ausflug am Samstag helfen uns da über die Runden. Bei so einer Freizeit sind dann zehn Kinder mit zehn HelferInnen und zwei Leitungen das ganze Wochenende über unterwegs. Klappt super und hat dem Rest der Familie schon öfter mal ein paar Stunden unverplante Freizeit verschafft.

Die Kosten für die Betreuung des Kindes bei den Freizeitangeboten werden i.d.R. von der Pflegekasse übernommen.

BiB bietet ganzjährig vielfältige Freizeitangebote in und um München an:

  • Ferienerlebniswochen (Fasching, Ostern, Sommerferien)
  • Winterfreizeit, z.B. in der Bildungs- und Erholungsstätte Langau
  • Sommerfreizeit, z.B. in der Begegnungsstätte Wartaweil
  • Tagesausflüge, z.B. in den Tierpark oder in Freizeitparks

Unter Aktuelles finden Sie die Freizeitangebote und Termine. Wir informieren auch telefonisch gerne über die Planungen.

Alle öffnen Alle schließen

Ferienbetreuungswoche

Helfer L. berichtet:

Die Tage in der Ferienbetreuung waren immer ein Riesenspaß. Sei es wegen dem Schlauchboot fahren, Freizeitpark, Bauernhof oder dem Schwimmen gehen. Es ist eine tolle Möglichkeit, dem Alltag zu endkommen und neue Dinge kennen zu lernen. Ich, L. habe viele Freundschaften bei Kindern und Betreuern schließen können und lege es jedem ans Herz selber diese Erfahrung zu machen.

N. erzählt:

Mein Betreuer L. und ich haben in der Ferienbetreuungswoche viele tolle Dinge erlebt. Wir haben jeden Tag einen neuen Ausflug mit den anderen Kindern und deren Begleiter gemacht. Den tollsten Ausflug fand ich, als wir mit dem Bus  auf den Bauernhof gefahren sind und wir die Tiere streicheln und auch füttern durften. Das schwimmen fand ich auch klasse. Es gab aber Kinder, die wollten nicht schwimmen gehen, die durften dann mit ihren Helfern ins Kino. Das Schlauchboot fahren war ebenfalls ein tolles Erlebnis. Das „Auf und Ab“ in dem Boot war echt witzig. Ich saß auf einem Sitzsack und hatte es so echt gemütlich.  Zwischendurch durften wir auch baden und wir haben auch eine Brotzeitpause an Land gemacht. Ich will auf jeden Fall noch einmal dabei sein.

 

Winterfreizeit

…für Ihr Kind und seinen Helfer/ ihre Helferin

…von Freitag bis Sonntag

…meist auf dem Programm: Winterspaziergänge mit Schlitten fahren (falls schon Schnee liegt), Spiele  und Freizeitaktivitäten im und ums Haus mit  neuem Snoezelraum und Bewegungsraum!

…Spass und Freunde inklusive

Sommerfreizeit

Kurzbericht zur letzten Sommerfreizeit:

Auf unserer Sommer-Freizeit Anfang Juli mit den Kindern und Jugendlichen und deren StammhelferInnen haben wir ein spannendes, abwechslungsreiches, aber auch erholsames Wochenende am wunderschönen Chiemsee im Irmengard-Hof verbracht. Wir haben gemeinsam am Lagerfeuer gesessen und Stockbrot sowie Marshmallows gegrillt, waren im See baden und haben das große Trampolin vor Ort getestet. Ein besonderes Erlebnis an dem Wochenende war ein gemeinsamer Spaziergang mit den beiden Ponys und Eseln, die von den Kindern und Jugendlichen geführt werden durften.

Tagesausflüge

…ob ins Legoland, zum Geo Caching an die Würm, in den Wildpark Oberreith oder Poing, in den Tierpark, ins Kasperltheater oder ins Haus der Kunst….

…einfach auf unsere Homepage schauen!

…da finden sich die Tagesausflüge!