menü
BIB e.V.

Verein zur Betreuung und Integration behinderter
Kinder und Jugendlicher (BiB) e.V.

beraten • integrieren • begleiten

Geschwisterangebote

Endlich was Besonderes für unseren Sohn!

Die Geschwisterangebote von BiB sind wirklich toll. Und endlich gibt es so ein Angebot für unseren Sohn, der ja oft immer der Brudes unserer Tochter mit Behinderung ist. Hier bekommt er auch mal die volle Aufmerksamkeit, erfährt, dass es auch andere Kinder mit Behinderung gibt und kommt mit Ihnen in Kontakt.

Ganze Samstage verbringt er bei den Geschwistertagen. Mal dreht sich alles um das Indiandermädchen „Kleine Wolke“ und ihre Familie, ein andermal um Burgfräuleins und Ritter, dann geht’s auf einen Ausflug in den Kletterwald oder die Geschwisterkinder erkunden die Stadt. Und er freut sich schon auf sein erstes Geschwisterwochenende.

Besonders wichtig sind diese Angebote für unseren Sohn, weil wir wissen, dass die Situation von Geschwisterkindern nicht immer leicht ist: sie ist mit bestimmten Anforderungen, Schwierigkeiten und Herausforderungen verbunden. Mit einem Bruder oder einer Schwester mit Behinderung aufzuwachsen, kann eine Bereicherung sein, kann aber auch zu einer Belastung der Geschwister führen.

Deshalb freut es uns, dass BiB auch mal die Geschwister in den Mittelpunkt stellt. Sie haben vor allem gemeinsam Spaß und genießen die Zeit, ohne auf ihren Bruder/ ihre Schwester mit Behinderung Rücksicht nehmen zu müssen oder Verantwortung zu übernehmen. Sie können sich ohne Zwang mit anderen Geschwistern über ihre Geschwister mit Behinderung austauschen und bekommen nebenbei Tipps, wie man im Alltag z.B. mit Stress umgeht oder Wünsche, Gefühle und Bedürfnisse äußert.

Gerne erzählt Ihnen Frau Plank noch mehr über die Angebote für Geschwister bei BiB.

Unter Termine finden Sie unseren nächsten Geschwistertag – Heute ist mein Tag!

Alle öffnen Alle schließen

Geschwisterwochenende am Irmengard-Hof Oktober 2017

Zum ersten Mal sind wir mit unseren Geschwistern ein ganzes Wochenende lang weggefahren. Mit 6 Mädchen und 5 Jungen waren wir drei Tage lang am schönen Chiemsee bei herrlichem Spätsommer- Wetter. Die Kinder hatten Spaß beim Trommeln und Segeln und Geschwisterbäume mit Leben befüllen. Und zwischendurch konnten die Esel und Ponys versorgt werden und am Abend beim Lagerfeuer Geschichten erzählt und Werwolf gespielt werden.
Wir danken unserem Kooperationspartner Irmengard-Hof und freuen uns nächstes Jahr wieder kommen zu dürfen!

Geschwistertag Juli 2017

Beim Geschwistertag am 15. Juli 2017 machten sich zwei Jungs und fünf Mädchen auf eine Entdeckerreise durch die Stadt München und meisterten alle Übungen und Aufgaben mit Bravour. Sie hatten jede Menge Spaß und waren am Ende des Tages sehr stolz auf sich, alles geschafft zu haben, auch wenn ihnen manche Aufgaben zuerst vielleicht etwas schwierig erschienen.

Geschwistertag Mai 2017

Der Geschwistertag – Heute ist mein Tag! für Kinder von 7 bis 11 Jahren war dieses Mal ein großer Ausflug in den Kletterwald Vaterstetten.
Da viele Kinder gerne Klettern gehen wollten, sind wir dieses Mal mit 14 Mädchen und Jungs in den Kletterwald gefahren. Zum Glück hat das Wetter auch mitgespielt und so konnten wir im Wald Gurte anlegen und die Parcours bezwingen. Die Kinder hatten Spaß beim Laufen über Seile und Klettern an Griffen und zum Schluss wie beim Flying Fox auf den Boden zu rutschen.
Etwas erschöpft vom Bäume besteigen, sind wir am Ende mit den netten Taxifahrern zurück gefahren.

Geschwistertag Februar 2017

Unser erster Geschwistertag dieses Jahr stand unter dem Thema Wünsche. Der Zauberer „Wunschikus“ begleitete 7 Geschwister von Kindern mit Behinderung. Bei Spiel und Spaß, beim Basteln und Essen haben sich die Kinder mit ihren Wünschen auseinandergesetzt und konnten neue Freunde finden und einen Tag für sich genießen.