menü
BIB e.V.

Verein zur Betreuung und Integration behinderter
Kinder und Jugendlicher (BiB) e.V.

beraten • integrieren • begleiten

Rückblicke

Hier finden Sie Impressionen und Eindrücke unserer Veranstaltungen.
Viele Spaß bei Durchschauen!

Alle öffnen Alle schließen
Juli 2022

Geschwistertag – Raften auf der Isar

An diesem sonnigen Julisamstag haben sich 12 Geschwister in Neoprenanzug und Schwimmwesten gepackt und sind auf einem Schlauchboot die Isar von Lenggries nach Bad Tölz runtergefahren. Großes Highlight war die große Stromschnelle, die wir mutig  hinunter gefahren sind. Zwischendurch konnten die Kinder sich in den Stromschnellen der Isar treiben lassen und eine Brotzeit zur Stärkung genießen. Am Ende vom Tag waren die Kinder erschöpft aber glücklich über das gemeinsame Erlebnis. Und die ein oder anderen neuen Freundschaften sind auch entstanden.

Mai 2022

Infonachmittag „Geschwister im Blick“

Der Infonachmittag für Eltern organisiert vom Arbeitskreis für Geschwister fand dieses Jahr nach langer Coronapause wieder statt.

Systemischer Psychologe Michael Schwarz hat mit den Eltern Situationen aus ihrem Alltag mit den Geschwistern analysiert. Im Anschluss wurden die Angebote der Mitglieder des Arbeitskreises Geschwister vorgestellt. Zum Abschluss konnten beim Lachtraining mit Cornelia Leisch alle ihre Stimmung verbessern und mit einem Lächeln auf den Lippen den Nachmittag beenden.

 

April 2022

Geschwistertreff – Tape Art

Bei diesem Geschwistertreff konnten die Jugendlichen sich austauschen, bevor sie ihre Kreativität bei der Tape Art Kunst ausleben konnten. Herausgekommen sind tolle BIlder!

Danke an Vanessa von GLL, die uns das die Kunst des Tape Arts beigebracht hat.

März 2022

Geschwistertag – Bericht eines Geschwisters

Geschwistertag: Wanderung mit Alpakas

Am Faschingsdienstag habe ich zum ersten Mal am Geschwistertag teilgenommen. Wir haben uns bei der Lebenshilfe getroffen und getestet. Dann sind wir mit dem Bus zum Ammersee gefahren. Dort haben wir Brotzeit gemacht und uns kennengelernt. Wir waren acht Kinder. Anschließend sind wir zu den Alpakas gefahren. Jedes Kind hat ein Alpaka bekommen. Meins hieß Pauli. Das Alpaka Theo hat immer gespuckt. Mit unseren Alpakas sind wir spazieren gegangen. Die sind ganz schön schnell zur Wiese und wollten dort Gras fressen. Am Ende durften wir auch noch mit dem Traktor mitfahren. Das war mega cool. Dann sind wir zurückgefahren und unsere Eltern haben uns wieder abgeholt. Ich freue mich schon aufs nächste Mal, wenn ich meine neuen Freunde wiedertreffe.

Danke an Maria und Sophia vom Geschwisterteam für den tollen Tag.

Benedikt

Februar 2022

Geschwistertag

Unser erster Geschwistertag im neuen Jahr hat mit einer Alpakawanderung am Ammersee begonnen.

Acht Geschwister durften jeweils ein Alpaka an der Leine führen und sie anschließend füttern.

Trotz des kalten Windes hatten die Kinder sehr viel Spaß und sind nun begeisterte Alpakafans.

Oktober 2021

Geschwistertreff

Die jugendlichen Geschwister haben bei einem Tag im Heavensgate große Höhen erklommen und sind teilweise bis zu 30 Meter hoch geklettert. Alle konnten sich an den verschiedenen Wänden ausprobieren und die anderen Geschwister sicher. Im Anschluss gab es noch Crêpes zum stärken.

Oktober 2021

Geschwisterfreizeit 8.-10.10.

Mit 13 Geschwistern zwischen 9 und 13 Jahren sind wir dieses Jahr in das Haus BergSee am Spitzingsee gefahren. Dort hatten wir ein Wochenende mit wunderschönem Wetter, einigen Aktionen und viel Spaß. Ein Nachtspaziergang mit Fakeln, eine Wanderung in den Bergen, direkt hinterm Haus und bei Austauschrunden konnten sich die Kinder kennenlernen und Freunschaften schließen. Natürlich durfte das das Liebslingsspiel von allen „Werwolf“ nicht fehlen.

August 2021

Ferienerlebnistage Sommer 2021

Auch in diesem Sommer konnten wir für Kinder und Jugendliche im Alter von 6-15 Jahren wieder spannende und actionreiche Ferienerlebnistage anbieten.

Beim Klettern in der neuen, barrierefreien Kletterhallte (Heavens Gate) am Ostbahnhof konnten die Kinder hoch hinaus.

Auf der Schliersbergalm konnten wir trotz Regen die tolle Aussicht auf den Schliersee sowie das leckere Essen auf der Alm genießen.

Im Wildpark Poing konnten die Kinder den Tieren ganz nah kommen und sich auf dem tollen Spielplatz austoben.

Im Legoland konnten die Kinder die tollen Bauwerke aus Lego bestaunen, die tollen Fahrgeschäfte nutzen und sogar einen Kinderführerschein erwerben.

Am letzten Tag ging es in den Olympiapark. Dort konnten wir nochmals einige Fahrgeschäfte nutzen, uns München von oben ansehen und die tollen Autos in der BMW-Welt bestaunen. Eine Runde Minigolf und eine Tretbootfahrt durften wir uns natürlich auch nicht entgehen lassen.

Juli 2021

Bayernpark 2021

Gemeinsam mit fünf Jugendlichen ging es mit zwei Kleinbussen in den Bayernpark nach Reisbach.

Dort angekommen haben wir uns erst einmal gemütlich unsere Brotzeit schmecken lassen. Danach ging es sofort zu den Fahrgeschäften, da die Vorfreude bei den Jugendlichen groß war.

Das Kettenkarussell, die Drachenbahn, die  Schiffschaukel und die Freischütz sind nur einige der Fahrgeschäfte, welche mit viel Freude genutzt wurden.

Wir hatten auch ein Geburtstagskind dabei, welches wir bei einem gemeinsamen Ständchen und dem Verzehr der mitgebrachten Schokocroissant hochleben ließen.

Juli 2021

Geschwistertreff

Endlich gab es auch für die älteren Geschwister wieder ein Treffen in Präsenz. Bei wundervollem Wetter haben wir im Garten der Lebenshilfe geratscht, gegessen und Cocktails selbst gemixt. Die Jugendlichen haben sich unterhalten und haben ein paar knifflige Gruppenspiele gemeistert.